Physiotherapie

- Bewegung für Ihre Gesundheit -

Mein Ziel ist es, Freude an Aktivität und Bewegung zu vermitteln sowie Sie zu unterstützen, wenn Sie darin eingeschränkt sind. Durch meine beiden Bachelorstudien „Physiotherapie“ & „Sport- und Bewegungswissenschaften“ konnte ich dahingehend wesentliche Kompetenzen erwerben (siehe: Link zur Startseite). Meine Spezialisierung liegt im Bereich der Behandlung von Sportverletzungen und chronischen Schmerzen sowie Präventionstraining und „Return to sport“ – Tests.

Die nachhaltigsten Einflüsse für mein therapeutisches Tun sind zahlreiche  physiotherapeutische Praktika, wie beispielsweise  an der Klinik Lengg für Neurorehabiliation in Zürich, zwei Bachelorarbeiten über chronische Schmerzen und „Return to sport“ – Testung bei Kreuzbandrissen sowie eine Nebenbeschäftigung im Labor für Gang- und Bewegungsanalyse.
Außerdem kann ich auf Erfahrungen nach mehrjähriger Aktivität im Wettkampfsport (Fußball, Triathlon, Laufen) sowie der Ausübung aus zahlreicher Sportarten als motivierter Hobbysportler zurückreifen (Klettern, Tennis, Apnoetauchen, Skisport, Bergsport) zurückgreifen.

Nebenbeschäftigung - Labor für Gang- und Bewegungsanalyse

In meiner Tätigkeit am LKH-Univ. Klinikum Graz untersuche und analysiere ich mittels modernster technischer Hilfsmittel, wie einem 3D-Bewegungsanalysesystem, EMG-Messungen und Pedobarographie Menschen, die Einschränkungen beim Gehen oder anderen Bewegungen haben. Dazu zählen auch Untersuchungen aus dem Spektrum der Sportorthopädie, wie z.B. “Return to sport” - Tests nach Knie-Kreuzbandrekonstruktionen.